anwaelte

Dr. Isabel Tomerius

Patentanwältin, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney, Diplom-Chemikerin

Beruflicher Werdegang

  • 1982 bis 1987: Studium der Chemie an der Universität Würzburg, Abschluss: Diplom
  • 1988 bis 1991: Doktorarbeit an der Universität Würzburg, Abschluss: Dr. rer. nat.
  • 1991 bis 1993: Ausbildung zur Patentanwältin
  • 1993 bis 1994: Deutsches Patent- und Markenamt, Bundespatentgericht und Landgericht München (Kammer für Patentstreitsachen)
  • seit 1994: Patentanwältin, European Trademark Attorney
  • seit 1995: European Patent Attorney
  • 2000: Gründung von Lang & Tomerius zusammen mit Friedrich Lang

Tätigkeitsgebiete

  • Ausarbeitung von Patent- und Gebrauchsmusteranmeldungen und Vertretung der Prüfungsverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Europäisches Patentamt und der WIPO, unter Anderem in den Bereichen Chemie, Biochemie, Labor- und Medizintechnik, Life Science, Mechanik;
  • Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt, dem Bundespatentgericht und dem Europäischen Patentamt;
  • Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht  und dem Bundesgerichtshof;
  • Lizenzverhandlungen und Durchsetzung von Schutzrechten in Verletzungsverfahren vor den zuständigen Landgerichten; Verteidigung von Mandanten in Verletzungsverfahren;
  • Vertretung in Marken- und Geschmacksmustersachen vor dem Deutschen Patent- und Markenamt sowie dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum;
  • Beratung in Sachen des Gesetzes über Arbeitnehmererfindungen;
  • Beratung in Fragen von Schutzrechtsverletzungen, Fragen zur Rechtsbeständigkeit von Schutzrechten, Freedom-to-operate-Recherchen etc.

Verwendung von Cookies: Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung.