kugeln links

Wir brauchen Verstärkung!

Wir suchen ab sofort...

  • Sekretär/in oder Fremdsprachenkorrespondentin/en
  • Patentingenieur/in
  • Patentanwaltskandidatin/en

Um auf die Stellenbeschreibungen zu gelangen, nehmen Sie bitte die Datenschutzhinweise für Bewerber zur Kenntnis.

Wenn Sie die Datenschutzhinweise für Bewerber bereits kennen, klicken Sie hier.


Datenschutzhinweise für Bewerber

Sehr geehrte Bewerberin, sehr geehrter Bewerber,

die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben hat einen hohen Stellenwert für unser Unternehmen. Wir möchten Sie nachfolgend über die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns aufklären.

1. Verantwortlicher und betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher: Lang & Tomerius Patentanwaltspartnerschaft mbB, (im Folgenden: Lang & Tomerius), Rosa-Bavarese-Straße 5, 80639 München, Deutschland, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: +49 (89) 54369960, Fax: +49 (89) 54369970

Die betriebliche Datenschutzbeauftragte von Lang & Tomerius ist unter der o. g. Anschrift oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

2. Daten, die wir benötigen

Bei der Bewerbung verarbeiten wir Daten von Ihnen, die wir im Rahmen der Bewerbung benötigen. Dies können Kontaktdaten, alle mit der Bewerbung in Verbindung stehenden Daten (Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationen, Antworten auf Fragen etc.) sowie ggf. Daten zur Bankverbindung (um ggf. Reisekosten zu erstatten) sein.

3. Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Anbahnung eines Beschäftigtenverhältnisses (gem. Art. 88 DSGVO i.V.m. § 26 Bundesdatenschutzgesetz BDSG) und ggf. Aufnahme in einen Bewerberpool (gem. Art. 6 Satz 1 Buchstabe a DSGVO).

4. Datenlöschung

Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist existiert, werden die Daten gelöscht, sobald eine Speicherung nicht mehr erforderlich bzw. das berechtigte Interesse an der Speicherung erloschen ist. Sofern keine Einstellung erfolgt, ist dies regelmäßig spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der Fall.

Sofern es nicht zu einer Einstellung gekommen ist, Ihre Bewerbung aber weiterhin für uns interessant ist, fragen wir Sie, ob wir Ihre Bewerbung für künftige Stellenbesetzungen weiter vorhalten dürfen.

5. Vertraulichkeit

Ihre Daten behandeln wir selbstverständlich vertraulich und übermitteln diese nicht an Dritte.

Ggf. setzen wir streng weisungsgebundene Dienstleister ein, die uns z. B. in den Bereichen EDV oder der Archivierung und Vernichtung von Dokumenten unterstützen und mit denen gesonderte Verträge zur Auftragsverarbeitung geschlossen wurden.

6. Ihre Rechte

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf Auskunft, Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit und im Falle der Unrichtigkeit auf Berichtigung (vgl. Art. 15 - 20 DSGVO).

Sie haben als betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer für Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

Stand dieser Informationen: Mai 2020


 

Ich habe die Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber zur Kenntnis genommen.

Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich essentielle Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Use of cookies: This site uses only necessary cookies. By entering this website you consent to our use of these cookies. Datenschutzerklärung.